CO2-neutrale Lieferung mit DHL goGreen
    Versandkostenfrei ab 30 €
    Viele Zahlungsmöglichkeiten

Bio Curryblätter 5g Dose

5 g, getrocknet

Wähle deinen Preis:
Wir wollen dich nicht verpflichten und geben dir einen Vertrauensvorschuss – vielleicht magst du beim nächsten Mal etwas mehr geben?
Danke, dass du faire Löhne & Nachhaltigkeit unterstützt. Ab hier sind unsere internen Kosten gedeckt.
Danke, dass du faire Löhne & Nachhaltigkeit unterstützt. Ab hier sind unsere internen Kosten gedeckt.
Du bist großartig! Alles hierüber hinaus investieren wir zusätzlich in soziale Projekte, um Menschen in unseren Anbauländern zu unterstützen. Vielen Dank!
Du bist großartig! Alles hierüber hinaus investieren wir zusätzlich in soziale Projekte, um Menschen in unseren Anbauländern zu unterstützen. Vielen Dank!
5 Gramm (80 € * / 100 Gramm)
Artikel-Nr.: 1272397

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • Sofort Überweisung
  • Paypal
  • Visa
  • Mastercard
  • Giropay

Verwendung

Curryblätter stammen vom Currybaum und haben nichts mit dem bekannten Curry-Pulver gemeinsam, welches eigentlich eine Erfindung der Briten ist. Sie sind jedoch in der indischen und sri lankischen Küche fester Bestandteil von (Gemüse-)Curries und Suppen. Dazu ca.10 Blättchen zuerst in heißem Öl oder Ghee (Butterschmalz) rösten, mitkochen und vor dem Servieren entfernen. Das Aroma der Curryblätter ist intensiv würzig bis rauchig. Aufgrund ihres runden und gleichzeitig deutlichen Aromas werden sie in vielen Speisen als Gewürz neben Salz und Chili verwendet.

Anbau & Ernte

Curryblätter stammen vom indischen Currybaum und haben nichts mit dem bekannten Curry-Pulver gemeinsam. Dieses wurde nämlich von den Briten erfunden, um schnell und günstig indische Gerichte zu imitieren. Der Currybaum wird etwa 4-6m hoch und die Blätter werden von Hand gepflückt und anschließend getrocknet. Wir beziehen unsere Curryblätter von Piyasiri, dem fest angestellten Gärtner und Nachbar der Singharaja Garden ECO Lodge, in dessen Garten der Currybaum wächst und den er für uns erntet. In Sri Lanka und Indien pflanzen viele Familien einen Currybaum in der Nähe des Hauses, um die frischen Blätter zum kochen zu verwenden.

Wirkung

Wir sind von der positiven Wirkung unserer Gewürze überzeugt – trotzdem dürfen wir gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 an dieser Stelle leider keine gesundheitsbezogenen Angaben zu unseren Produkten mehr machen. Tut uns leid!