CO2-neutrale Lieferung mit DHL goGreen
    Versandkostenfrei ab 30 €
    Viele Zahlungsmöglichkeiten
Chili "Aji Amarillo"

Chili "Aji Amarillo"

10g, Flocken

Super scharfe Chilisorte mit einem leicht rauchigen, fruchtigen Aroma – ein Muss für die südamerikanische Küche! Schärfegrad 8/10.

Wieviel ist dir dieses Produkt wert?

Ziehe am Regler und bestimme den Preis!
Bist du dir über die Konsequenzen deiner Entscheidung bewusst? Bei diesem Preis sind unsere Kosten noch nicht gedeckt und wir machen Verlust...auf Dauer können wir davon nicht überleben. Vielleicht überlegst du es dir ja nochmal?
Leider können wir dich noch nicht überzeugen. Bei diesem Preis machen wir Verluste und müssen unseren Rohstoffpreis langfristig so weit senken, dass unsere Bauern nicht mehr vom Gewürzanbau leben können. Hilfst du uns dabei, damit dies nicht passiert? Der grüne Bereich ist schon in Sicht!
Ab hier sind unsere Kosten gerade so gedeckt und faire Löhne für die Bauern gesichert. Allerdings braucht es mehr als das, damit wir unser Sortiment ausbauen und wachsen können. Du kannst uns helfen, indem du noch ein klein wenig weiter nach rechts schiebst!
Danke, dass du die richtige Entscheidung triffst! Du kannst dir sicher sein, dass dein Geld gut investiert ist. Mit einem Preis im grünen Bereich können wir unsere Kosten decken, faire Löhne sichern und zusätzlich 50% unserer Gewinne in soziale und ökologische Projekte vor Ort investieren.
Wow, wir sind sprachlos! Helden wie dich gibt es nur wenige. Deine Entscheidung zeigt, dass dir fairer Handel und Nachhaltigkeit genauso wichtig sind wie uns. Dank dir können wir wachsen, unser Sortiment ausbauen und uns vor Ort sozial und ökologisch engagieren. Gutes Karma gibt es gratis oben drauf :). Danke!
10 Gramm (30 € * / 100 Gramm)
Artikel-Nr.: 026

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Verwendung

Die Aji Amarillo ("gelbe Chili") hat ein unverkennbar rauchiges, fruchtiges Aroma mit einem Hauch von Zitrone und zählt mit ca. 30.000-50.000 Scoville zu den sehr scharfen Chilisorten. In der südamerikanische Küchen wird Aji Amarillo gerne für Salsas und Soßen verwendet und ist unverzichtbar für die Fischspezialität "Ceviche" (in Zitronensaft und Chili marinierter Fisch). Da das Capsaicin – welches für die Schärfe verantwortlich ist – ein fettlöslicher Stoff ist, sollte man nie zu Wasser greifen, falls es doch einmal zu scharf wird! Besser eignet sich hier Joghurt, ein Stück Brot oder eine Banane. Es empfiehlt sich, das Gewürz an einem dunklen und kühlen Ort zu lagern und nach Möglichkeit schnell zu verbrauchen, da die empfindlichen Aromen sehr schnell verfliegen. Achung: Sehr scharf, mit Vorsicht genießen!

Anbau & Ernte

Die Aji Amarillo stammt ursprünglich aus Peru, Heute bekommen wir sie aus Österreich vom Biohof Hautzinger, der sich auf seltene Chilisorten spezialisiert hat. Gerade Chilis wachsen sehr gut im Süden Europas, sodass wir mit dem Familienbetrieb an der Grenze zu Ungarn einen tollen Partner gefunden haben. Durch die Einsparung des Seewegs kommt die Aji Amarillo schneller und nachhaltiger bei uns in Bremen an, wo wir sie äußerst vorsichtig von Hand verarbeiten, sodass sie schon bald bei dir im Essen landen kann.

Wirkung

Wir sind von der positiven Wirkung unserer Gewürze überzeugt – trotzdem dürfen wir gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 an dieser Stelle leider keine gesundheitsbezogenen Angaben zu unseren Produkten mehr machen. Aber soviel sei gesagt: Scharf macht scharf! Und Capsaicin außerdem glücklich, dank des sogenannten "Pepper High Effects".

Wer hat dieses Gewürz angebaut?

Chili

Markus

Markus ist Biobauer und wohnt mit Frau, Tochter und Eltern auf dem eigenen Hof in St. Andrä am Zicksee, im Burgenland von Österreich nahe der ungarischen Grenze. Markus hat den Familienbetrieb in 3. Generation übernommen und baut neben vielen verschiedenen Sorten Chili auch frisches Gemüse an.

Woher kommt dieses Gewürz?